Zum Inhalt springen

GHK-Cu Endogenic

47.00 

Anwendung:

  • Faltenreduktion
  • Reduktion von Narben
  • verbessert die Hautelastizität
  • verjüngende Wirkung

Dosierung: 1,5 mg pro Tag

GHK-Cu kaufen online in Deutschland – Bestellen jetzt

Was ist GHK-Cu?

GHK-Cu ist eine natürlich vorkommende Verbindung, die erstmals im menschlichen Plasma identifiziert wurde. GHK-Cu hat viele Rollen im menschlichen Körper, darunter unter anderem die Unterstützung des Wundheilungsprozesses, die Anziehung von Immunzellen, antioxidative und entzündungshemmende Wirkungen, die Stimulierung der Synthese von Kollagen und Glykosaminoglykanen in Hautfibroblasten und trägt zum Wachstum von bei Blutgefäße.

Es gibt Hinweise darauf, dass es als Rückkopplungssignal wirkt, das nach einer Gewebeschädigung erzeugt wird. Erstens scheint es als starker Gewebeschutz und entzündungshemmendes Mittel zu wirken, das den oxidativen Schaden kontrolliert, der nach einer Gewebeschädigung auftritt. Darüber hinaus spielt es eine große Rolle bei der Signalisierung des Gewebeumbaus, der beschädigtes/vernarbtes Gewebe entfernt und neues, gesundes Gewebe erzeugt. Diese positiven Wirkungen nehmen jedoch mit zunehmendem Alter ab, da die Konzentration von GHK-Cu im Körper mit zunehmendem Alter abnimmt. Auf diese Weise kommt es zu einer Zunahme von Entzündungen, Tumoraktivität und Gewebezerstörung.

Auswirkungen von GHK-Cu

  • Wundheilung und Geweberegeneration
  • Verkürzung der Ansteckungszeit
  • Stimulierendes Haarwachstum
  • Anwendung in der Gesichtspflegekosmetik
  • Anti-Krebs-Wirkung
  • Kognitive Gesundheit
  • Wundheilung

Es wurden viele Studien durchgeführt, die die tiefgreifende Wirkung von GHK-Cu auf die Wundheilung gezeigt haben. Im Wundheilungsprozess bewirkt es eine bessere Wundschrumpfung, eine schnellere Entwicklung von körnigem Gewebe und eine verbesserte Angiogenese, um den Blutfluss zum beschädigten Gewebe wiederherzustellen. Es hat sich auch gezeigt, dass die Injektion von GHK-Cu auch den Heilungsprozess beschleunigen kann. Die Injektion von GHK-Cu in den Muskel kann die Gewebereparatur an entfernten Stellen fördern.

Es wurde eine Studie durchgeführt, die zeigte, dass GHK-Cu-Injektionen zu einer signifikanten systemischen Steigerung der Kollagenproduktion, Angiogenese und des Wundverschlusses führten. Es wurde eine klinische Studie mit Diabetikern durchgeführt, die an Geschwüren litten. In Übereinstimmung mit all dem hat GHK-Cu das Potenzial, eine wertvolle Therapie zu sein, die Personen nach Operationen verabreicht wird, um die Wundheilung, Schmerzlinderung und Infektionsprävention zu fördern.

Entzündungshemmende Wirkung

GHK-Cu ist in unserem Geschäft erhältlich und hat auch entzündungshemmende Eigenschaften. Es wurde eine Studie über GHK-Cu und seine Wechselwirkung mit TNF-alpha zusammen mit entzündungsfördernden Zytokinen wie IL-6 in menschlichen Fibroblasten durchgeführt. Die Studie zeigte, dass GHK-Cu das Ausmaß der Entzündung signifikant reduzieren konnte. Es gibt also starke Hinweise darauf, dass GHK-Cu als systemische Injektion oder als topische Therapie zur Behandlung von entzündlichen Hauterkrankungen wie Psoriasis eingesetzt werden kann. Es wurde auch gezeigt, dass es UV-induzierte Erytheme reduzieren kann.

Stimulation des Haarwachstums

Es wurde auch festgestellt, dass GHK-Cu das Haarwachstum stimuliert. Es wurde sogar gezeigt, dass die Wirksamkeit von GHK-Cu auf das Haarwachstum mit 5% Minoxidil vergleichbar war, das eines der am häufigsten verwendeten Medikamente zur Wiederherstellung des Haarwachstums ist.

Es wird üblicherweise zusammen mit anderen Kupferpeptiden Haargelen und Shampoos zugesetzt, um das Haarwachstum wiederherzustellen. Tatsächlich wurden kommerzielle Produkte, die GHK-Cu enthalten, klinisch evaluiert und haben bewiesen, dass sie die Ergebnisse und Heilung von Haartransplantationen verbessern. Im Haarfollikel fördert GHK-Cu nachweislich die Kollagenproduktion und stärkt vorhandenes Haar, indem es das Wachstum in Bereichen mit geringer Dicke stimuliert.

Gesichtskosmetik mit GHK-Cu

Die Verwendung von GHK-Cu in Anti-Aging-Kosmetika wurde umfassend erforscht und wird täglich häufig verwendet. Beim Auftragen auf die Haut kann GHK-Cu hautstraffende, Anti-Aging- und Anti-Falten-Effekte hervorrufen. Viele klinische Studien wurden durchgeführt, um die Wirksamkeit von GHK-Cu bei der Behandlung des Gesichts zu bestimmen.

Eine Studie wurde an 20 Frauen durchgeführt und bestätigte, dass GHK-Cu Vitamin C und Retinsäure bei der Erhöhung der Kollagenmenge in lichtalternder Haut überlegen ist. Eine weitere klinische Studie zeigte, dass GHK-Cu das Erscheinungsbild alternder Haut signifikant verbessert, ihre Dicke erhöht und Falten reduziert.

Regeneration des Nervensystems

Es wurde auch gezeigt, dass GHK-Cu das Potenzial hat, eine wichtige Rolle bei der Nervenregeneration zu spielen. Eine Studie über die Wirkung von GHK-Cu auf die Axone in Neuronen wurde durchgeführt und es wurde gezeigt, dass es die Fähigkeit hat, die Migration von hämatopoetischen Zellen in Kollagentubuli zu erhöhen, Nervenwachstumsfaktoren zu produzieren, die Expression von Integrinen zu erhöhen und die Regenerationsrate myelinisierter Nervenfasern. Die Zahl der Schwann-Zellen und die Zahl der Axone wurden ebenfalls erhöht.

GHK-Cu und Antikrebswirkung

GHK-Cu wird für die Behandlung von metastasierendem Krebs empfohlen. Es wurde eine Studie durchgeführt, um die Genexpression in normalen und Krebszellen zu bestimmen und um festzustellen, welche Substanzen an der Metastasierung beteiligte Gene zum Schweigen bringen könnten. Höhere Kupferspiegel im Gewebe können der Schlüssel zur Erhaltung jüngerer Zellen sein.

Lungenschutz

GHK-Cu kann eine Schlüsselrolle beim Schutz der Lunge vor akuten Verletzungen und Fibrose spielen. Es wurde viel geforscht, um herauszufinden, welche Rolle es spielt, und die Ergebnisse waren sehr interessant. Es wurde gezeigt, dass GHK-Cu Lungengewebe vor Schäden schützt, indem es die Produktion reaktiver Sauerstoffspezies reduziert und die Superoxid-Dismutase-Aktivität erhöht.

Darüber hinaus schwächt GHK-Cu histologische Veränderungen in der Lunge ab und hemmt die Infiltration von Entzündungszellen in das Lungenparenchym. Darüber hinaus wurde gezeigt, dass die Behandlung mit GHK-Cu die Infiltration von Entzündungszellen und die interstitielle Dicke bei Patienten mit Lungenfibrose reduziert. Verbessert signifikant die Kollagenablagerung, Ungleichgewichte im Lungengewebe und reduziert TNF-alpha und IL-6 in der Alveolarflüssigkeit. Somit zeigt GHK-Cu eine starke Indikation zur Behandlung verschiedener Lungenerkrankungen.

Warum lohnt es sich, GHK-Cu in unserem Shop zu kaufen?

Kaufen Sie GHK-Cu in unserem Shop und genießen Sie das hochwertigste Produkt. Wir bieten GHK-Cu-Peptid von den besten Herstellern wie Endogenic an. Das von uns angebotene GHK-Cu ist ein Produkt von höchster Reinheit und wurde in unabhängigen Labors getestet

Ist GHK-Cu sicher?

Unser Geschäft empfiehlt den Kauf von GHK-Cu sowohl für Profis als auch für Amateure. Machen Sie sich mit den von unserem Shop beschriebenen Nebenwirkungen und der richtigen Dosierung von GHK-Cu vertraut – indem Sie unsere Empfehlungen befolgen, können wir die Wirksamkeit dieses Produkts sicherstellen. Kaufen Sie GHK-Cu noch heute zu einem günstigen Preis in unserem Online-Shop.

Wo kann man GHK-Cu kaufen?

Sie fragen sich, wo Sie GHK-Cu online kaufen können? Wir bieten GHK-Cu zu einem günstigen Preis bei gleichzeitig höchster Qualität. Zertifizierte Produkte, die besten Marken und Hilfe beim Kauf unserer Produkte – deshalb lohnt es sich, GHK-Cu in unserem Onlineshop zu kaufen

GHK-Cu – Häufig gestellte Fragen

Wofür wird GHK-Cu verwendet?

Die Hauptanwendung von GHK-Cu: Wundheilung, entzündungshemmende Wirkung, DNA-Reparatur, Nervenregeneration, Antioxidans und Kollagenmangel.

Wie wirksam ist GHK-Cu bei Haarausfall?

Das GHK-Cu-Peptid ist eine Form der Haarausfallbehandlung, die insbesondere bei der Vorbeugung von Haarausfall wirksam sein kann. Es ist jedoch oft nicht die effektivste Form der Behandlung von Haarausfall. Die beste Vorgehensweise besteht darin, mit Konsultationen und Bluttests zu beginnen, um festzustellen, ob andere hormonelle Ungleichgewichte die Ursache für Ihren Haarausfall sind.

Welche Nebenwirkungen hat GHK-Cu?

Wie bei allem können Sie eine lokale allergische Reaktion bekommen. Einer der Hauptvorteile der Verwendung von Peptiden besteht darin, dass sie keine gefährlichen systemischen Nebenwirkungen haben.

Welches Peptid ist am besten für die Haut?

Das von unserem Shop angebotene GHK-Cu-Peptid ist das bekannteste und sicherste Peptid für die Haut.