Zum Inhalt springen

Arimidex (Anastrozol)

49.00 

Arimidex (Anastrozol) kaufen ohne Rezept

Packungsinhalt: 30 Tabletten

Hersteller: Actiza

Wirkstoff: Anastrozol 1 mg

Kategorie:

Was ist Arimidex (Anastrozol)?

Anastrozol ist eine antiöstrogene Verbindung, die hilft, die Aromatisierung im Körper zu verhindern. Dies wird erreicht, indem es an das Enzym Aromatase bindet und dessen Umwandlung in Östrogen verhindert.

Was unterscheidet Arimidex (Anastrozol) von ähnlichen Produkten?

Als eine der am häufigsten verwendeten antiöstrogenen Verbindungen ist Anastrozol viel wirksamer als ähnliche Produkte. Bei einer Dosis von 1 mg/Tag blockiert es nachweislich bis zu 97 % der Aromatase im Körper.

Arimidex (Anastrozol) – mögliche Nebenwirkungen

Obwohl Arimidex (Anastrozol) viele Nebenwirkungen reduziert oder beseitigt, die von anderen Steroidverbindungen verursacht werden, gibt es ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten. Eines der Hauptprobleme ist die potenzielle Verringerung des Knochenmineralgehalts, was zu einem Risiko von Frakturen führen kann. Abhängig von der Steroidverbindung kann dieses Risiko eliminiert werden, da einige Steroide tatsächlich den Knochenmineralgehalt erhöhen. Schließlich kann Anastrozol das HDL-Cholesterin senken, was später zu Herz-Kreislauf-Problemen führen kann. Um dies zu verhindern, sollten Sie sich an eine HDL-unterstützende Ernährung halten und regelmäßig Cardio machen.

Arimidex (Anastrozol) – Dosierung

Sie können Gynäkomastie und Wassereinlagerungen vermeiden, indem Sie Arimidex in einem anabolen Steroidzyklus verwenden, der aromatisierende Steroide enthält. Es schützt auch vor Bluthochdruck. Während einige Steroide auch ohne Flüssigkeitsretention Bluthochdruck auslösen können, ist die Hauptursache für Bluthochdruck bei anabolen Steroiden eine extreme Wasserretention

Anfänger sollten mit 0,5 mg jeden zweiten Tag beginnen und sich langsam auf 1 mg jeden zweiten Tag steigern, je nachdem, wie es sich auf den Körper auswirkt. Die Höchstdosis sollte jedoch auf 1 mg/Tag begrenzt werden.

Was können Sie mit Arimidex (Anastrozol) kombinieren?

Für Anfänger, die nach der richtigen Dosis Arimidex suchen, kann es mit vielen verschiedenen Steroidverbindungen eingenommen werden. Anfänger sollten mit einem Testosteron-Kur beginnen, um die richtige Dosierung sicherer zu finden. Beginnen Sie für einen 10-12-wöchigen Zyklus mit 250 mg Testosteron Enantat pro Woche und 0,5 mg Arimidex jeden zweiten Tag. Im Laufe der Zeit kann die Dosis von Testosteron auf 500 mg/Woche und, falls erforderlich, die Dosis von Arimidex auf maximal 1 mg/Tag erhöht werden. Ein 6-wöchiger Dianabol-Zyklus ist gut für Fortgeschrittene, beginnend mit 10 mg/Tag Dianabol und ansteigend auf 15-20 mg/Tag in den letzten 3 Wochen. Dies erfordert eine höhere Arimidex-Dosis von 0,5 bis 1 mg pro Tag.

Wo kann man Arimidex (Anastrozol) ohne Rezept kaufen?

Arimidex (Anastrozol) ist ein starkes, aber einfaches Mittel, das verwendet werden kann, um die Nebenwirkungen einiger androgener Steroide zu vermeiden. Sie sind äußerst hilfreich für Sportler, die die Wirkung von Steroiden reduzieren möchten. In unserem Online-Shop können Sie authentische und sichere Produkte kaufen, darunter Arimidex (Anastrozol).